EPIDU Social Media Influencer Marketing | Zum Thema Verhaltenskodex
1121
post-template-default,single,single-post,postid-1121,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Zum Thema Verhaltenskodex

Zum Thema Verhaltenskodex

Liebe Autorinnen und Autoren,

als Erstes möchten wir ein etwas ernsteres Thema ansprechen, den Verhaltenskodex von EPIDU. Hierzu stellt euch bitte folgendes Bild vor:

Mehrere Autoren arbeiten an einem Ort zusammen. Ein Ort, wie beispielsweise Epidu, an dem sie sich immer wieder über den Weg laufen, zwangsläufig. Sie schreiben Texte, rezensieren sich gegenseitig und unterhalten sich übers Schreiben und Literatur im Allgemeinen. Sie lernen sich kennen und müssen doch auf irgendeine Art und Weise miteinander auskommen, so gut es eben geht.

Euch wird auffallen, bei diesem Bild ist ein friedliches Zusammenleben nicht zwangsläufig zu erwarten. Es besteht Konfliktpotential, beispielsweise in den Rezensionen. So soll es vorkommen, dass Autoren sich manchmal gegenseitig schlecht bewerten, um sich selbst positiv aufzuwerten.

Alle Mitglieder werden deshalb gebeten, darauf zu achten, wie sie miteinander umgehen. In einer Gemeinschaft ist es wichtig, dass Mitglieder gut miteinander umgehen. Es geht um Respekt und Freundlichkeit gegenüber jedem anderen Mitglied. Darum, jeden so zu behandeln, wie man auch selbst behandelt werden möchte. Dies gilt vor allem für Rezensionen, die immer für den Autor nachvollziehbar begründet sein sollten, damit er die Kritikpunkte für die (vielleicht) schlechte Bewertung nachvollziehen kann und die Bewertung nicht als Angriff gegen seine Persönlichkeit auffasst, denn für Autoren sind ihre Texte beinahe wie eigene Kinder und sie hängen demnach sehr an ihnen. Beachten solltet ihr auch, dass die Präsentation eurer Persönlichkeit auf Epidu von großer Wichtigkeit ist. Ihr solltet seriös wirken, professionell. Denn nur so werden Leser und Verleger sich ein positives Bild von euch machen können.

Im Verhaltenskodex von EPIDU findet ihr genau aufgelistet, welche Verhaltensweisen anzuraten sind. Auch hier freuen wir uns auf eure Meinung und sind für Vorschläge offen. Schließlich wollen wir, dass ihr euch bei EPIDU wohl fühlt.

Denn, wenn wir alle miteinander gut auskommen, können wir am besten das Hauptziel verfolgen: EPIDU – Wir machen Autoren!

Mit vielen Grüßen, Epi!



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich einfach unverbindlich bei uns.