EPIDU Social Media Influencer Marketing | Pampers, Parfüm und eBook-Reader gibt’s alles bei Schlecker
16529
post-template-default,single,single-post,postid-16529,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Pampers, Parfüm und eBook-Reader gibt’s alles bei Schlecker

Pampers, Parfüm und eBook-Reader gibt’s alles bei Schlecker

E-Book-Reader ist jetzt auch bei Schlecker, der größten Drogeriekette Deutschlands, zu haben. Es war schon etwas verwunderlich, als ich diese Nachricht gelesen habe. Als BWLer frage ich mich manchmal schon, was sich die Strategen in der Geschäftsleitung mancher Unternehmen bei der Wahl ihrer Produkterweiterung gedacht haben. Für das „E-Book-Geschäft„ ist das schon eine gute Sache, bei drei Millionen Schlecker-Kunden sollten sich bestimmt ein paar Tausend Geräte verkaufen lassen. Schaden kann es nicht und wer weiss, vielleicht landet ja der eine oder andere Besitzer mal bei EPIDU.

Zum Gerät selbst, der IRiver erinnert auf den ersten Blick an den Kindle von Amazon. Wie der Kindle verfügt der IRiver über einen 6 Zoll eInk-Display, ist aber nicht an ein proprietäres Format gebunden und kann deshalb Dateien in PDF sowie ePub-Format lesen.



Wer beim Lesen gerne Musik hört, der kann seine MP3-Dateien auf den 2GB internen Speicher laden. Ein Anschluss für den Kopfhörer ist auch dabei und der Klang sollte laut Test auch nicht gerade schlecht sein.

Eigentlich ist an diesem Gerät nichts Besonderes, außer vielleicht, dass es viel zu teuer für die gebotene Funktionalität ist. Man zahlt inzwischen für einen Sony-Reader PRS-505 199 Euro für den gleichen Funktionsumfang.


(Quelle: Börsenverein,Pcpro)



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich einfach unverbindlich bei uns.