EPIDU Social Media Influencer Marketing | Autorenpräsentation: Hannah Siebern
16539
post-template-default,single,single-post,postid-16539,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Autorenpräsentation: Hannah Siebern

Autorenpräsentation: Hannah Siebern

Kürzlich haben wir euch „Fate – Die Dieneraufstände“, den neuen Roman aus der EPIDU-Promo-Reihe vorgestellt. Jetzt habt ihr die Gelegenheit, die Autorin Hannah Siebern etwas besser kennenzulernen.
Solange sie denken kann hat es Hannah Siebern immer Freude gemacht, sich Geschichten auszudenken und diese dann aufzuschreiben. Mit der Zeit wurden die Geschichten immer länger und nun präsentiert die Autorin erstmals auf EPIDU.de einen kompletten Roman.

Das Schreiben ist ein wichtiger Teil ihres Lebens geworden und wenn die 24-Jährige gerade mitten in einer Story steckt, ist sie manchmal tagelang kaum ansprechbar. „Solche Phasen müssen meine Familie und meine Freunde dann ertragen“, erklärt sie. Die Geschichten, die in ihrem Kopf entstehen, möchte die Autorin mit den Lesern teilen. Vor allem bereitet es ihr Freude, wenn die Leser aus ihren Werke etwas für das eigene Leben mitnehmen.

In Fate – Die Dieneraufstände geht es nicht so sehr um die problematische Beziehung zwischen Mensch und Vampir, sondern um Ungerechtigkeit, Vorurteile und Stigmatisierung innerhalb der Vampirwelt – und darum, dass das perfekte Leben nicht existiert. „Im Leben läuft nun mal nicht immer alles nach Plan und deswegen ist es wichtig, dass man immer das Beste aus jeder Situation macht“, so Hannah Siebern. „Denn am Ende zählt nie, wie lange man gelebt hat oder wieviel Geld man verdient hat, sondern dass man mit seinem Leben zufrieden gewesen ist.“



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich einfach unverbindlich bei uns.