EPIDU Social Media Influencer Marketing | EPIDUs Verlagskonzept
16533
post-template-default,single,single-post,postid-16533,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

EPIDUs Verlagskonzept

EPIDUs Verlagskonzept

Als Joanne K. Rowling 1995 ihren ersten Harry-Potter-Band fertig geschrieben hatte, suchte sie nach einem Verlag. Sie kassierte eine Absage nach der anderen. Als Bloomsbury das Buch schließlich 1997 herausbrachte, betrug die Startauflage gerade einmal 500 Exemplare.

Einen künftigen Million-Seller so zu unterschätzen, das sollte uns auf www.EPIDU.de wohl nicht passieren. Denn als Deutschlands erster Web-2.0-Verlag setzen wir bei der Entscheidung, welches Buch verlegt wird, vor allem auf das Urteil von euch Leserinnen und Lesern.

Wir geben jedem eine Chance, sein Buch groß rauszubringen. EPIDU.de unterstützt das Marketing der Autorinnen und Autoren mit einer Online-Sammlung, in die sie ihr Werk kostenlos einstellen können, sowie einem persönlichen Profil. Bei der Vermarktung ihrer Bücher setzt EPIDU auch hier wieder auf Social Media und nutzt Facebook, Twitter und Google, um ihre Bekanntheit zu steigern.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Marketingprozesses sind unsere neuen eBookCards. Sie ähneln einer Visitenkarte für das Buch und werden von Autoren an Interessenten verteilt, um auf ihr Werk aufmerksam zu machen. Von EPIDU als preiswertes Marketinginstrument entwickelt, sprechen sie potentielle Leser mit ihrem schicken und zeitgemäßen Design an.

Aber nicht nur das Hochladen eines Buches, sondern auch das Lesen und Herunterladen ist bei uns völlig kostenlos. Interessierten stehen auf EPIDU.de − im Gegensatz zu anderen Plattformen − komplette Romane neuer, junger Autoren zur Verfügung. So reagieren wir auf die steigende Nachfrage nach E-Books für E-Book-Reader von z.B. Apple, Amazon oder anderen Herstellern. Ihr Leserinnen und Leser könnt euch bedanken, indem ihr den Autoren Feedback gebt. Letztere erfahren auf diesem Wege, wie ihr Buch ankommt und lernen, was sie besser machen können.

Den Autorinnen und Autoren, die aufgrund zahlreicher positiver Bewertungen aus der Masse herausragen, bieten wir an, ihr Buch zu verlegen.



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich einfach unverbindlich bei uns.