EPIDU Social Media Influencer Marketing | Autorenpräsentation: Björn Willems
51
post-template-default,single,single-post,postid-51,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Autorenpräsentation: Björn Willems

Autorenpräsentation: Björn Willems


Wie immer bei Erscheinen eines Romans aus dem EPIDU-Programm, möchten wir euch auch heute wieder einen Autor vorstellen. Björn Willems aus Köln ist der Schöpfer von „Beiß mich Käthe“, einem alles andere als alltäglichen Vampirroman.

Seine Liebe zum Schreiben entdeckte er fast zufällig, als er in seiner Jugend versuchte, ein Mädchen mit Poesie zu beeindrucken. Auch wenn dieser erste Versuch erfolglos blieb, lässt ihn das Schreiben seitdem nicht mehr los.

Björn lässt sich gerne von Science-Fiction-Literatur inspirieren. „Das wichtigste beim Schreiben“, sagt er „ist sich selbst Grenzen zu setzen. Denn erst die Grenzen machen eine Geschichte interessant.“ Ohne das Schreiben kann Björn nicht leben. „Gott sei Dank braucht man dazu nur einen Notizblock und einen Bleistift.“ so der Student.

Neben dem Schreiben und natürlich auch dem Lesen begeistert sich Björn für Forschungsprojekte, die dem Menschen einen hohen Nutzen bringen. Solche Projekte finanziell unterstützen zu können ist ein großer Wunsch von ihm.



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich einfach unverbindlich bei uns.