EPIDU Social Media Influencer Marketing | EPIDU Verlag präsentiert die ersten Web 2.0-Autoren
74
post-template-default,single,single-post,postid-74,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

EPIDU Verlag präsentiert die ersten Web 2.0-Autoren

EPIDU Verlag präsentiert die ersten Web 2.0-Autoren


Endlich ist es soweit! Nach dem Ende der Bewertungsphase haben wir die 5 bestplatzierten Romane auf dem Lektorentisch sorgfältig geprüft – und unsere Entscheidung ist gefallen. Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass nicht nur ein Autor von uns einen Autorenvertrag erhält, sondern gleich zwei! Wir beglückwünschen

Björn Willems mit „Beiß mich Käthe“ und
Daniel Bock mit „Der weibliche Biss“

In zwei Wochen findet ein feierliches Treffen der beiden Autoren mit dem gesamten EPIDU-Team statt. Bei diesem Treffen werden nicht nur die Verträge unterschrieben, sondern die Autoren lernen auch die Lektoren persönlich kennen.
Darüber hinaus erhalten die 5 bestplatzierten Romane von uns ein besonderes Cover. Hierbei bitten wir noch um ein wenig Geduld.

Die Wahl der besten Kurzgeschichten

Aus den 10 besten Kurzgeschichten auf dem Lektorentisch haben wir 3 für die EPIDU-Anthologie ausgesucht, die voraussichtlich in 6 Monaten veröffentlicht wird. Folgende Autoren haben es bereits in die Anthologie geschafft:

Lisa Menzl mit „Im Schrank“
Bernard Dubois mit „Leo liest“ und „Hasenherz“

Herzlichen Glückwunsch!

Die besten Talentscouts

Auch die Gewinner unter den Lesern, unsere Talentscouts, haben wir natürlich nicht vergessen. Die besten Scouts werden wir im nächsten Newsletter bekanntgeben.
Wir beglückwünschen alle Sieger und danken euch allen für die rege Teilnahme und Unterstützung!



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich einfach unverbindlich bei uns.