EPIDU Social Media Influencer Marketing | Lesung: Männerwelten meets Fantasy
768
post-template-default,single,single-post,postid-768,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Lesung: Männerwelten meets Fantasy

Lesung: Männerwelten meets Fantasy

E.M. JungmannUnsere Autoren reisen durch Deutschland und machen diesmal Station im Norden. Ihr habt demnächst die Gelegenheit, unsere Autorin E.M. Jungmann mit ihrem Debütroman „Das Herz des Abwûn“ live zu erleben und zwar im Hamburg.

Die Lesung findet am 17.12.2011 um 17 Uhr im alten Bahnhofsgebäude am S-Bahnhof Rübenkamp (Rübemkampf 227) statt.

Der Eintritt ist frei und für alle Fantasy-Fans eine Pflicht-Veranstaltung!

Das Herz des Abwûn
Freiheit beginnt mit Verantwortung …
Sie hat alles verloren: ihre Heimat und ihre Familie. Ellen aus Dachnat-Kgenmar ist noch ein junges Mädchen, als sie ihr Elternhaus verlassen muss, um fortan bei den gefürchteten Drachenköpfen, den Kgenmar, zu leben. Diese wurden einst von ihrer Gottheit, dem Abwûn, auf die Erde gesandt, um die Menschen zu beherrschen und anzuleiten. Seit vielen Jahrhunderten verbreiten sie nun Angst und Schrecken unter der Bevölkerung. Als Ellen schließlich mit dem Obersten der verhassten Kreaturen den Bund der Ehe eingehen muss, vollzieht sich ein Wandel. Die große Prophezeiung nimmt ihren Lauf. Doch es gibt auch Neider. Wird es gelingen, in Frieden zu vereinen, was seit jeher durch Hass und Misstrauen auf beiden Seiten entzweit ist? Viel Blut wird fließen, doch dies ist erst der Anfang …

Neben E.M. Jungmann liest eine weitere Autorin, Angela Pundschus, aus ihrem Werk „Männerwelten“ – es ist also für jeden etwas dabei!



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich einfach unverbindlich bei uns.