EPIDU Social Media Influencer Marketing | Autorenpräsentation: Scott Jenkins
79
post-template-default,single,single-post,postid-79,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Autorenpräsentation: Scott Jenkins

Autorenpräsentation: Scott Jenkins

Vor Kurzem haben wir euch an dieser Stelle den neuen Roman „Die Chronisten – Zeugen der Zeit. Yehoshua ben Josef“ aus der EPIDU-Promotion vorgstellt, und wie immer sollt ihr auch die Möglichkeit haben, den Autor etwas besser kennenzulernen.

Hätte man Scott Jenkins während seiner Schulzeit gesagt, dass er einmal Bücher schreiben wird, hätte er es vermutlich nicht geglaubt. „ Es ist sogar so, dass ich in der Schulzeit beim Thema Literatur eher zu den Schwächeren gehörte.“ Inzwischen ist das Schreiben für den Webentwickler fast ein Lebenselixier und aus seinem Leben nicht mehr wegzudenken. Scotts Begeisterung für Wissenschaft und Geschichte ist die perfekte Grundlage für seine Science-Fiction-Romane. In „Die Chronisten – Zeugen der Zeit“ schafft er es, beide Themen zu spannender Unterhaltung zu verbinden.

An Ideen mangelt es dem 36-jährigen Autor nie – seine Fantasie ist schier grenzenlos. Als Inspiration dienen ihm das alltägliche Leben, aber auch Film und Fernsehen – und schon sprudeln die Ideen los. „Manchmal passiert es, dass ich von einer Szene, die ich hinterher schreibe, vorher Dutzende Varianten durchgespielt habe und zum Schluss jene wähle, die mir am besten geeignet scheint“, erklärt Scott. Mit seinen Werken möchte er nicht nur Science-Fiction-Freunde begeistern, sondern auch das Interesse und die Neugier anderer Leser wecken.



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich einfach unverbindlich bei uns.